Mustafi erreicht mit Valencia Gruppenphase der Champions League

Fußball-Weltmeister Shkodran Mustafi hat mit dem FC Valencia die Gruppenphase der Champions League erreicht. Den Spaniern reichte nach dem 3:1 im Hinspiel im Playoff-Rückspiel eine 1:2-Niederlage beim AS Monaco. Damit stehen fünf spanische Clubs in den Gruppenspielen, die am Donnerstag ausgelost werden. Ebenfalls qualifiziert sind Schachtjor Donezk, Malmö FF, Maccabi Tel Aviv und Dinamo Zagreb. Bayer Leverkusen spielt heute Abend gegen Lazio Rom und muss einen 0:1-Rückstand aus dem Hinspiel aufholen.