Mutmaßliche Kindesentführer in Griechenland in Haft

Jährige und der 39-Jährige sagten vor dem Haftrichter in der Stadt Larissa aus. Anschließend kamen sie in U-Haft. Polizisten hatten das Mädchen durch Zufall gefunden. Ihnen war das hellhäutige, blonde Mädchen mit grünen Augen aufgefallen, weil es keinerlei Ähnlichkeit mit dem Paar hatte, bei dem es lebte. Ein DNS-Test ergab, dass dies nicht die biologischen Eltern sind.