Mutmaßlicher Einbrecher auf der Flucht auf Autobahn totgefahren

Auf der Flucht vor der Polizei ist ein mutmaßlicher Einbrecher in Neuss auf der Autobahn von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Nach einem Hauseinbruch waren drei verdächtige Männer in ihrem Auto von der Polizei verfolgt worden. Kurz darauf setzten die Flucht zu Fuß fort. Einer der Flüchtigen wurde beim Überqueren der A46 von einem Auto erfasst und starb noch an der Unfallstelle. Ein zweiter Flüchtiger wurde kurz darauf gefasst, vom dritten Mann fehlt noch jede Spur.