Mutmaßlicher Täter von Ansbach wurde wiederbelebt

Der mutmaßliche Täter bei dem Bombenanschlag in Ansbach ist nach Angaben eines Polizeisprechers vor Ort wiederbelebt worden. Er erlag jedoch dann seinen schweren Verletzungen, sagte der Sprecher. Bei dem Schwerverletzten habe es «Zusammenhänge» mit der Detonation gegeben. Daher gehen die Ermittler laut dem Sprecher davon aus, dass es sich bei dem Toten um den Täter handele. Die Polizei suche jedenfalls nicht mehr nach einem Tatverdächtigen.