Mutter erdrosselt kleine Töchter: Familiendrama in Wien

Ein Familiendrama gibt der Polizei in Wien Rätsel auf: Eine Mutter hat ihre beiden kleinen Töchter umgebracht und sich dann aus dem Fenster gestürzt. Man habe in der Wohnung einen Abschiedsbrief gefunden, sagte ein Polizeisprecher. Entgegen ersten Berichten überlebte die Frau ihren Suizidversuch schwer verletzt. Sie schwebte in Lebensgefahr. Die sechs und neun Jahre alten Mädchen wurden laut Gerichtsmedizin erdrosselt. Es sei davon auszugehen, dass die Muter die Täterin war. Der Vater war zum Tatzeitpunkt mit den beiden anderen Kindern unterwegs.