Mutter erstickt drei Kindern in Frankreich

Eine Mutter hat in Frankreich ihre drei Kinder erstickt. Die Polizei entdeckte die Leichen der Kinder im Alter von zwei, drei und fünf Jahren in der Wohnung der 39-Jährigen im nordfranzösischen Bar-le-Duc. Die Frau habe die Taten gestanden, aber noch keine Einzelheiten genannt, hieß es vonseiten der Ermittler. Die Polizei war gestern Abend alarmiert worden, als die Frau die Fünfjährige nach einem gemeinsamen Wochenende nicht zu ihrem von ihr getrennt lebenden Mann zurückgebracht hatte.