Mutter gesteht Angriff auf Kinder - Tochter tot, Sohn verletzt

Eine Mutter hat einen Angriff auf ihre Kinder in Baden-Württemberg nach Angaben der Ermittler gestanden. Polizisten hatten die Leiche der elfjährigen Tochter in der Nacht auf einem Feldweg unter der Autobahn 8 gefunden; der zweijährige Sohn war lebensgefährlich verletzt. Die 36-Jährige habe die Tat eingeräumt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Ein Richter habe einen Unterbringungsbefehl gegen die Beschuldigte wegen Mordverdachts erlassen. Allerdings sei sie krankheitsbedingt schuldunfähig gewesen.