Mutter in USA soll vier Kinder getötet haben

Eine 29-Jährige im US-Staat Tennessee wird beschuldigt, ihre vier kleinen Kinder mit einem Schlachtermesser getötet zu haben. Wie der «Commercial Appeal» und andere Medien unter Berufung auf Polizeiunterlagen berichteten, fand die Polizei die Opfer im Alter zwischen sechs Monaten und vier Jahren mit durchgeschnittenen Kehlen in der Wohnung der Familie. Die Mutter habe am Hals und Handgelenk Schnittverletzungen aufgewiesen und in einem Telefongespräch mit ihrem Mann die Bluttat zugegeben, hieß es weiter.