Mutter soll ihre Tochter in Mannheim getötet haben

Nach dem gewaltsamen Tod einer Zehnjährigen in Mannheim gilt die Mutter als Tatverdächtige. Sie sitzt den Ermittlern zufolge wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft. Bis die genauen Hintergründe der Tat geklärt seien, dauere es «möglicherweise Tage und Wochen», sagte ein Polizeisprecher. Die 38 Jahre alte Mutter des Mädchens wird verdächtigt, das Kind in der Nacht zum Freitag mit mehreren Messerstichen getötet zu haben. Sie war noch am Tatort festgenommen worden. Zum Motiv machten die Ermittler keine Angaben.