«MyTaxi» darf weiter mit 50-Prozent-Rabatten werben

Die Taxi-App «MyTaxi» darf weiterhin in Aktionen den Fahrgästen 50 Prozent Rabatt einräumen und damit werben. Das Landgericht Hamburg wies den Antrag des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbandes auf eine einstweilige Verfügung gegen «MyTaxi» zurück, teilte eine Gerichtssprecherin mit. Der Verband hatte damit ein Verbot des 50-Prozent-Rabatts erreichen wollen, den er als einen Verstoß gegen das Personenbeförderungsgesetz betrachtet. Eine Begründung der Entscheidung liegt noch nicht vor.