Nach brutaler Festnahme in Kalifornien zehn Polizisten beurlaubt

Nach einer brutalen Festnahme in Kalifornien, die auf Video festgehalten wurde, sind zehn Polizisten beurlaubt worden. Der zuständige Sheriff bezeichnete die Aufnahmen als «bestürzend». Das Video war von einem Hubschrauber des Senders KNBC aufgenommen worden. Es zeigt die Festnahme eines 30-jährigen weißen Mannes, der zuerst mit einem Auto, dann mit einem gestohlenen Pferd vor den Beamten geflüchtet war. In dem Video wird der am Boden liegende Mann von Polizisten wiederholt geschlagen und getreten.