Nach dramatischem Flugzeugabsturz in Taiwan suchen Retter nach Opfern

Nach einem der schlimmsten Flugzeugabstürze in Taiwan der vergangenen Jahre haben Retter die Suche nach Opfern fortgesetzt. Mindestens 31 Menschen kamen ums Leben, aber auch einen Tag nach dem Unglück wird noch ein Dutzend Passagiere vermisst, wie die taiwanesische Nachrichtenagentur CNA unter Berufung auf die Feuerwehr berichtete. Das Flugzeug hatte kurz nach seinem Start vom Flughafen in der Millionenstadt Taipeh eine Brücke gestreift und war in einen Fluss gestürzt.