Nach Flughafen-Evakuierung: Gepäckdieb vor Gericht

Die spektakuläre Evakuierung des Düsseldorfer Flughafens wird vor dem Düsseldorfer Amtsgericht aufgerollt. Als mutmaßlicher Verursacher steht ab heute ein Gepäckdieb vor Gericht.

Nach Flughafen-Evakuierung: Gepäckdieb vor Gericht
Bundespolizei Nach Flughafen-Evakuierung: Gepäckdieb vor Gericht

Er soll die teure Räumung und den stundenlangen Stopp des Flugverkehrs aus Versehen ausgelöst haben, als er einen Koffer in der Abflughalle stehenließ. Die Staatsanwaltschaftschaft wirft dem vorbestraften Mann gewerbsmäßigen Diebstahl vor.

Im Zuge der Evakuierung war der Flugverkehr am drittgrößten deutschen Flughafen unterbrochen worden. 140 Flüge fielen aus.