Nach Gefahrenwarnung erhöhte Polizeipräsenz in Bremen

Nach einer Warnung vor einer Gefahr durch gewaltbereite Islamisten hat die Polizei in der Bremer Innenstadt ihre Kräfte deutlich verstärkt. Rund um die Bürgerschaft, das Rathaus und den Dom seien Polizeibusse zu sehen, berichtet eine dpa-Fotografin. Die Beamten seien teilweise mit Maschinenpistolen ausgerüstet. Zuvor hatte die Polizei von Hinweisen auf Aktivitäten potenzieller islamistischer Gefährder berichtet.