Nach KaDeWe-Überfall: 25-Jähriger festgenommen

Nach dem Überfall auf das Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe kurz vor Weihnachten scheint der Polizei ein erster Fahndungserfolg geglückt zu sein. Heute sei ein 25-Jähriger verhaftet worden, der im Verdacht stehe, an dem Raub beteiligt gewesen zu sein, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. An dem Überfall auf das bekannte Kaufhaus des Westens waren fünf Männer beteiligt. Sie hatten mit Hämmern und Äxten Vitrinen in der Schmuckabteilung zerstört und waren mit ihrer Beute geflüchtet.