Nach neun Monaten Pause ist «Solar Impulse 2» wieder startklar

Der Schweizer Sonnenflieger «Solar Impulse 2» ist bereit zur Fortsetzung seiner Erdumrundung. Nach neunmonatiger Zwangspause meldete sich das Team um die Piloten Bertrand Piccard und André Borschberg aus Hawaii wieder startklar. Von morgen an werde Ausschau nach einem günstigen Wetterfenster für den Weiterflug zu vier möglichen Zielen in Nordamerika gehalten, teilte das Team mit. Wegen beschädigter Batterien war im Juli 2015 der Weiterflug nicht um Wochen, sondern letztlich im neun Monate verschoben worden.