Nach Petkovic auch Kerber in dritter US-Open-Runde

Nach Andrea Petkovic ist auch Angelique Kerber in die dritte Runde bei den US Open der Tennisprofis eingezogen. Die Kielerin setzte sich mit 7:5, 6:2 gegen Karin Knapp aus Italien durch. Kerber trifft am Samstag auf die ehemalige Weltranglisten-Erste Victoria Asarenka aus Weißrussland. Petkovic siegte zuvor 6:3, 7:6 gegen die Russin Jelena Wesnina und spielt nun gegen die britische Qualifikantin Johanna Konta.