Nach tödlichen Schüssen auf Türsteher weiter Zeugen gesucht

Nach den tödlichen Schüssen auf einen Türsteher einer Berliner Diskothek sucht die Polizei weiter nach Zeugen. Bisher gebe es keine konkreten Hinweise auf den oder die mutmaßlichen Täter, sagte ein Polizeisprecher am Montag.

Nach tödlichen Schüssen auf Türsteher weiter Zeugen gesucht
Maurizio Gambarini Nach tödlichen Schüssen auf Türsteher weiter Zeugen gesucht

Auf den 39 Jahre alten Angestellten eines Sicherheitsdienstes war am Sonntagmorgen mehrmals geschossen worden - nach der Tat starb er im Krankenhaus.

Auch das Obduktionsergebnis liege noch nicht vor, teilte die Polizei weiter mit. Nach wie vor sei der Hintergrund des Geschehens unklar. Das Opfer stand zur Tatzeit alleine vor dem Club auf dem Gelände der Kulturbrauerei im Stadtteil Prenzlauer Berg.

Spekulationen, dass die Schüsse mit einem Machtkampf im Rockermilieu um die Besetzung von Türsteherposten zusammenhängen, hatte die Polizei bereits am Sonntag zurückgewiesen.