Nach Thalys-Attacke Polizisten in Zügen gefordert

Nach der bewaffneten Attacke in einem Hochgeschwindigkeitszug nach Paris gibt es auch in Deutschland Forderungen nach einem besseren Polizeischutz in Zügen und Bahnhöfen. Der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Stephan Mayer, sagte der «Passauer Neuen Presse», im Vergleich zum intensiv kontrollierten Flugverkehr sei der Bahnverkehr wesentlich anfälliger. Bundesinnenminister Thomas de Maizière kann sich allerdings nicht vorstellen, in jede S-Bahn und in jeden Zug Sicherheitsbeamte zu stellen.