Nachschub für den Weihnachtshandel: Tausende Flaschen Whiskey geraubt

Bei einem Raubüberfall in einem Vorort von Dublin haben Unbekannte mehrere tausend Flaschen irischen und amerikanischen Whiskey erbeutet. Die mit Eisenstangen bewaffneten Mitglieder einer Bande fesselten die Mitarbeiter eines Lagerhauses, ehe sie zwei Sattelschlepper mit Whiskey und auch Gin beluden, wie die «Irish Times» berichtet. Allein knapp 15 500 Flaschen irischen Whiskeys verschwanden aus dem Lager. Die Polizei nimmt an, dass die hBeute in der Weihnachtszeit auf dem Schwarzmarkt angeboten werden soll.