Nahles dementiert angebliche SPD-Wünsche für Ministerien

SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles hat einen Zeitungsbericht dementiert, ihre Partei verlange in einer großen Koalition mit der Union sieben bis acht Ministerien. Sie könne garantieren, dass bisher niemand auch nur ein Wort über Ministerien und Ministerposten verloren habe. Das sagte sie der «Bild»-Zeitung. Bei der SPD stünden die Inhalte im Vordergrund. Nahles reagierte auf einen Bericht der «Welt am Sonntag». Demnach fordert die SPD sieben bis acht Ministerien mit der Begründung, dass die FDP 2009 mit einem schwächeren Ergebnis fünf Ministerien bekommen habe.