Nahles: Hochfliegende Erwartungen an Riester-Rente nicht erfüllt

Die Riester-Rente als private Ergänzung zur gesetzlichen Altersvorsorge hat laut Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles nicht das erhoffte Ergebnis gebracht. Man könne zwar nicht einfach sagen, dass sie gescheitert sei, sagte Nahles im «Bericht aus Berlin» der ARD. Aber die hochfliegenden Erwartungen, die Anfang der 2000er Jahre mit der Riester-Rente verbunden waren - die seien eben nicht eingelöst worden. Insbesondere Kleinverdiener hätten die Riester-Rente nicht abgeschlossen.