50 Kühe für Ehe: Obama-Tochter Malia hat Verehrer in Kenia

Ein 23 Jahre alter Anwalt aus Kenia scheint sich ernsthaft Hoffnung auf eine Heirat mit der Obama-Tochter Malia zu machen - dafür bietet er dem US-Präsidenten nach eigenen Angaben «50 Kühe, 70 Schafe und 30 Ziegen». Er sei bereits seit der ersten Wahl von Barack Obama im Jahr 2008 «leidenschaftlich» an dessen Familie und der älteren Tochter interessiert, sagte Felix Kiprono der Deutschen Presse-Agentur. Er sei noch nie mit einem Mädchen ausgegangen und suche die Liebe seines Lebens, erklärte er.