Nasa-Raumsonde «Maven» zum Mars gestartet

Die Raumsonde «Maven» ist auf dem Weg zum Mars. Die rund elf Meter lange und mehr als 2500 Kilogramm schwere Sonde ist an Bord einer Atlas-Rakete vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral gestartet. Das teilte die Nasa mit. Der Start sei reibungslos verlaufen. Nach zehn Monaten Flugzeit soll «Maven» in der Atmosphäre des Mars ankommen und eine einjährige Forschungsmission beginnen. Von den Daten erhoffen sich die Nasa-Forscher Erkenntnisse darüber, warum sich auf dem Mars kein Leben entwickeln oder halten konnte.