Nasa unternimmt zweiten Startversuch für «Orion»

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa will morgen erneut versuchen, ihren für Marsflüge ausgelegten Transporter «Orion» zum ersten Test ins All zu schicken. Der erste Anlauf heute war unter anderem wegen technischer Probleme und der Wetterverhältnisse verschoben worden. Die Raumkapsel soll mit Hilfe einer Rakete vom Typ Delta IV vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida abheben. Die Nasa will mit der «Orion» langfristig Menschen zum Mars transportieren können.