Nass, grau und mild

Am Freitag ist es meist stark bewölkt oder bedeckt und zunächst fällt gebietsweise Regen. Später lässt von Norden und Westen her der Regen nach. Wolkenlücken sind jedoch selten.

Nass, grau und mild
Boris Roessler Nass, grau und mild

Südlich der Donau lockert die Bewölkung etwas auf, dort kann sich zeitweise die Sonne zeigen und es bleibt meist trocken. Die Temperaturen steigen auf 10 bis 15, im Südosten auf Werte um 8 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger, im Bergland böiger Wind um Südwest.

In der Nacht zum Samstag ist es meist stark bewölkt. Regen fällt jedoch kaum. Im Süden gibt es zunächst Auflockerungen, bevor sich erneut Nebel bildet. Es kühlt sich auf 9 bis 2 Grad ab.