NBA-Finale: Cleveland gewinnt Spiel fünf bei den Warriors

Die Cleveland Cavaliers haben in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA den vorzeitigen Titelgewinn der Golden State Warriors verhindert. Das Team von Superstar LeBron James gewann das fünfte Finalspiel in Oakland mit 112:97 und verkürzte in der Serie auf 2:3 Siege.

NBA-Finale: Cleveland gewinnt Spiel fünf bei den Warriors
John G. Mabanglo NBA-Finale: Cleveland gewinnt Spiel fünf bei den Warriors

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit (61:61) zog der Champion der Eastern Conference im dritten Viertel bis auf elf Punkte (93:82) davon. «King James» und Kyrie Irving waren mit jeweils 41 Punkten die Garanten für den Auswärtserfolg. Die Cavaliers haben nun am Donnerstagabend (Ortszeit) in eigener Halle die Chance auf den Ausgleich in der Best-of-Seven-Serie um die NBA-Meisterschaft.