NBA: Schröder siegt weiter - Pleite für Nowitzki

Dennis Schröder und die Atlanta Hawks eilen in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA weiter von Sieg zu Sieg.

NBA: Schröder siegt weiter - Pleite für Nowitzki
Erik S. Lesser NBA: Schröder siegt weiter - Pleite für Nowitzki

Nur einen Tag nach dem 105:102-Erfolg gegen Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks gewannen die Hawks nun mit 107:104 gegen die Los Angeles Clippers. Für Atlanta war es der fünfte Sieg in Folge. Superstar Nowitzki musste dagegen mit den «Mavs» beim 115:124 bei den Phoenix Suns eine weitere Niederlage einstecken.

Nationalspieler Schröder konnte zwar nicht an seine überragende Vorstellung (22 Punkte) gegen die Mavericks anknüpfen, dennoch stand der 21 Jahre alte Aufbauspieler knapp 24 Minuten auf dem Parkett und erzielte fünf Punkte. Erfolgreichster Werfer der Hawks war DeMarre Carroll mit 25 Punkten.

Trotz jeweils 22 Punkten von Nowitzki und seinem Mannschaftskollegen Tyson Chandler unterlagen die Mavericks bei den Phoenix Suns. Beim Heimteam ragten vor allem Goran Dragic mit 25 Punkten und Eric Bledsoe mit einem Triple-Double (16 Punkte, 11 Assists, 10 Rebounds) heraus.

Für eine Überraschung sorgte die Los Angeles Lakers. Ohne ihren Superstar Kobe Bryant besiegte das Team aus Kalifornien das derzeitige Topteam der NBA die Golden State Warriors mit 115:105.