NBC: Raketenangriffe auf Syrien ab Donnerstag denkbar

Die USA könnten bereits ab Donnerstag mit Raketenangriffen auf Syrien beginnen. Das berichtet der US-Sender NBC. Das hätten namentlich nicht genannte ranghohe Regierungsbeamte dem Sender gesagt. Die Angriffe würden sich über drei Tage erstrecken und seien in ihrem Umfang begrenzt. Sie sollten eher als Warnung an das Regime von Machthaber Baschar al-Assad dienen und nicht seine militärischen Kapazitäten dezimieren. Der Donnerstag sei als frühestmöglicher Zeitpunkt genannt worden, nachdem Präsident Barack Obama mit Führern anderer Nationen telefoniert habe.