Nächster Punktverlust: Ingolstadt patzt auch im Derby gegen 1860

Der FC Ingolstadt hat in der 2. Fußball-Bundesliga den nächsten Rückschlag kassiert. Nach einem unnötigen Derby-Remis gegen 1860 München hat der Tabellenführer nur noch vier Punkte Vorsprung auf die Verfolger. Ingolstadt schenkte beim 1:1 zwei Zähler her und ist nun seit drei Spielen sieglos. Im ausverkauften FCI-Stadion traf Danilo Soares kurz vor der Pause für die Gastgeber, Jannik Bandowski gelang sieben Minuten vor Schluss der Ausgleich für die Löwen. 1860 München steht in der Tabelle auf Platz 15.