Nächstes «Charlie-Hebdo»-Heft mit drei Millionen Auflage geplant

Die nächste Ausgabe des französischen Satiremagazins «Charlie Hebdo» soll in einer Auflage von drei Millionen Exemplaren erscheinen. Das kündigte der französische Zeitungsvertrieb MLP an. Die erste Ausgabe nach dem Terroranschlag auf die Redaktion entsteht derzeit in den Räumen der Tageszeitung «Libération» in Paris. Am Mittwoch soll das Heft veröffentlicht werden. «Charlie Hebdo» erschien gewöhnlich mit rund 60 000 Exemplaren, von denen etwa die Hälfte verkauft wurde.