NDR 90,3: Fink bestätigt Trennung vom Hamburger SV

Trainer Thorsten Fink hat die Trennung vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV bestätigt. Er habe zwei Jahre einen tollen Verein trainiert, sagte Fink NDR 90,3. Es sei noch zu früh, die Ziele zu erreichen - auch noch mit einem anderen Trainer. Sportdirektor Oliver Kreuzer hatte den Coach über die Trennung informiert. Grund sollen die letzten herben Niederlagen gegen Hoffenheim und Dortmund sowie ein privater Flug von Fink zur Familie nach München am Tag nach der Dortmund-Pleite gewesen sein.