Nelson Mandela aus dem Krankenhaus entlassen

Der südafrikanische Nationalheld Nelson Mandela ist nach fast drei Monaten aus dem Krankenhaus in Pretoria entlassen worden. Das teilte am Sonntag das Präsidialamt mit. Der 95 Jahre alte Ex-Präsident werde in seinem Haus in Johannesburg weiterbehandelt.

Nelson Mandela aus dem Krankenhaus entlassen
Kim Ludbrook Nelson Mandela aus dem Krankenhaus entlassen

Sein Zustand sei zwar weiter kritisch, er könne aber daheim die gleiche intensive Pflege erhalten wie im Krankenhaus. Der Friedensnobelpreisträger war am 8. Juni wegen einer schweren Lungenentzündung ins Krankenhaus gebracht worden.