Netanjahu: Abbas und Hamas für Anschlag in Jerusalem verantwortlich

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat Palästinenserpräsident Mahmud Abbas vorgeworfen, für den blutigen Anschlag in Jerusalem mitverantwortlich zu sein. Der Angriff zweier Palästinenser auf die Synagoge in Har Nof sei das direkte Ergebnis der Hetze von Hamas und Abbas, die von der internationalen Gemeinschaft auf unverantwortliche Weise ignoriert werde, teilte Netanjahu mit. Man werde mit harter Hand auf den Mord an Juden reagieren.