Netanjahu: Abbas und Hamas verantwortlich

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat Palästinenserpräsident Mahmud Abbas vorgeworfen, für den blutigen Anschlag in Jerusalem mitverantwortlich zu sein.

Netanjahu: Abbas und Hamas verantwortlich
Dan Balilty / Pool Netanjahu: Abbas und Hamas verantwortlich

Der Angriff zweier Palästinenser auf die Synagoge in Har Nof sei «das direkte Ergebnis der Hetze von Hamas und Abu Masen (Abbas), die von der internationalen Gemeinschaft auf unverantwortliche Weise ignoriert wird», teilte Netanjahu am Dienstag mit.

«Wir werden mit harter Hand auf den grausamen Mord an Juden reagieren, die beten wollten und die von heimtückischen Mördern getötet wurden», sagte er. Netanjahu berief für den Mittag eine Sicherheitsberatung ein.

Abbas gehört nicht zur radikal-islamischen Palästinenserorganisation Hamas, die den Anschlag in Jerusalem begrüßt hat. Der Präsident der Autonomiebehörde führt die größte Palästinensergruppe, die Fatah. Abbas hat sich bislang nicht zu dem Anschlag geäußert.