Netanjahu zu deutsch-israelischen Konsultationen in Berlin

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu wird heute mit seinen wichtigsten Ministern zu Gesprächen mit der Bundesregierung in Berlin erwartet.

Netanjahu zu deutsch-israelischen Konsultationen in Berlin
Michael Kappeler Netanjahu zu deutsch-israelischen Konsultationen in Berlin

Bei einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dürfte es unter anderem um die Auswirkungen des Syrien-Konflikts sowie des Atom-Abkommens mit dem Iran gehen. Die deutsch-israelischen Regierungskonsultationen hätten ursprünglich bereits im Oktober stattfinden sollen, wurden aber wegen einer Gewaltwelle im Nahen Osten verschoben.

Zwischen Deutschland und Israel gibt es seit 2008 solche Gespräche. Das Treffen in Berlin ist bereits das sechste. Aufseiten der Bundesregierung nehmen unter anderem auch Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel, Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und Innenminister Thomas de Maizière (CDU) teil. Es sollen mehrere Absichtserklärungen für eine engere Zusammenarbeit unterzeichnet werden.