Netzer glaubt nicht an HSV-Abstieg und schätzt Beiersdorfer

Der ehemalige Nationalspieler Günter Netzer ist davon überzeugt, dass der Hamburger SV in der Fußball-Bundesliga bleibt. Entsprechend äußerte er sich in der «Bild»-Zeitung. Der ehemalige Manager der Hamburger ist der Meinung, dass der HSV durch die Jahre im Existenzkampf viel Erfahrung gesammelt hat und aus dem Tabellenkeller herauskommt. Zur Kritik am HSV-Vorstandschef wegen der Entlassungen von Trainern und Sportdirektoren sagte Netzer, Dietmar Beiersdorfer sei «ein Top-Fachmann».