Neue Bergsteiger-Regeln in Nepal

Verrückte Rekorde auf dem Mount Everest und untrainierte Bergsteiger auf den höchsten Himalaya-Gipfeln könnten bald verboten werden. Die Regierung von Nepal hat eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die die bisher geltenden Bergsteiger-Regeln überprüfen soll. Man werde neue Kriterien in Bezug auf Erfahrung und technisches Können für die Bergsteiger setzen, nur geübte Menschen werden zukünftig Klettern dürfen, sagte Ang Chiring Sherpa vom zuständigen Komitee in Kathmandu.