Neue EU-Regeln: Verbraucher bei Immobilienkrediten besser geschützt

Verbraucher müssen in der EU künftig schon vor Abschluss eines Immobilienkredits umfassend über Risiken und Kosten aufgeklärt werden. Wollen sie den Kredit vorzeitig zurückzahlen, soll das leichter möglich sein. Das Europaparlament hat einer Neuregelung für einen besseren Verbraucherschutz zugestimmt. Damit zieht die EU Lehren aus der Euro-Krise, die unter anderem durch Immobilienblasen in Spanien und Irland ausgelöst wurde. Die neuen Standards werden voraussichtlich von April 2015 an gelten.