Neue Kennzeichnungsregeln für Lebensmittel treten in Kraft

Verbraucher erhalten beim Einkauf von Nahrungsmitteln künftig mehr Informationen. Heute treten dazu neue EU-Regeln in Kraft. Sie sollen unter anderem Allergikern das Leben erleichtern. Eine Reihe allergieauslösender Stoffe muss dann besonders hervorgehoben werden. Bei nicht vorverpackten Lebensmitteln müssen Informationen über Allergene zumindest erhaltbar sein - das gilt auch für Gaststätten. Fleischesser erfahren mehr über Herkunft und Verarbeitung von Waren.