Neue Welterbe in aller Welt - Kasseler Herkules in Wartestellung

Die Zahl der Welterbe-Stätten in aller Welt wächst weiter: Das Welterbekomitee der Unesco schrieb Stätten in China, Japan, Qatar, Niger, den Fidschi-Inseln, Kanada und Portugal in die begehrte Liste. Kassel muss weiter auf eine Entscheidung über den Bergpark Wilhelmshöhe warten. Nach mehr als sieben Stunden teils heftiger Debatten über andere Natur- und Kulturstätten vertagte sich das Komitee bei seiner Sitzung in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh auf morgen.