Neue Weltranglisten-Erste Kerber im Endspiel der US Open

Die neue Weltranglisten-Erste Angelique Kerber hat bei den US Open in New York das Endspiel erreicht. Die 28-Jährige aus Kiel gewann im Halbfinale gegen die Dänin Caroline Wozniacki 6:4, 6:3 und ist vom kommenden Montag an als erste Deutsche nach Steffi Graf die Nummer eins im Damen-Tennis.