Neuer James Bond-Film heißt «Spectre»

Der neue James-Bond-Film, der im Oktober in die Kinos kommen soll, wird den Titel «Spectre» tragen. Das teilten Regisseur Sam Mendes und Produzentin Barbara Broccoli in den Londoner Pinewood-Studios mit. Der Film wird unter anderem in Sölden in Österreich gedreht. Andere Drehorte sind demnach London, Rom, Tanger in Marokko und Mexiko City. Oscar-Preisträger Christoph Waltz wird die Rolle des Bösewichtes «Oberhauser» übernehmen. Der 58-jährige Waltz wird im 24. Spektakel der Agenten-Reihe damit der Gegenspieler von «007», gespielt von Daniel Craig.