Neuer Leiter für «Spiegel»-Hauptstadtbüro: Blome kommt von «Bild»

Der Vize-Chefredakteur der «Bild»-Zeitung, Nikolaus Blome (49), wird künftig in selber Funktion beim Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» arbeiten. Er wird neuer Leiter der Hauptstadtredaktion von «Spiegel» und «Spiegel Online» in Berlin. Das teilte der Spiegel-Verlag mit. Blome werde zum 1. Dezember als stellvertretender Chefredakteur ins Team des designierten «Spiegel»-Chefs Wolfgang Büchner (47) wechseln. Der bisherige Leiter des Berliner Hauptstadtbüros, Konstantin von Hammerstein (52), werde künftig als Autor für den Verlag arbeiten.