Neuer Rekord bei Studentenzahl

Die Zahl der Studierenden in Deutschland ist im laufenden Wintersemester auf den Rekordwert von fast 2,8 Millionen gestiegen. Das waren noch einmal 2,2 Prozent oder gut 60 000 Studenten mehr als vor einem Jahr, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit.

Neuer Rekord bei Studentenzahl
Swen Pförtner Neuer Rekord bei Studentenzahl

Die Zahl der Erstsemester sank dagegen im gesamten Studienjahr 2015 gegenüber dem Vorjahr zum zweiten Mal in Folge. Der Rückgang war mit 0,2 Prozent allerdings gering. Mehr als eine halbe Million Menschen (503 600) hat im laufenden Jahr erstmals ein Studium in Deutschland begonnen.