Neuer Streik bei Amazon in Leipzig

Das Amazon-Versandzentrum in Leipzig wird heute bestreikt. Damit werde pünktlich zur Buchmesse eine neue Streikwelle gestartet, sagte Stefan Najda von der Gewerkschaft Verdi der «Welt». Vor Ostern würden die Mitarbeiter mit flexiblen Streiks ein weiteres Zeichen setzen, teilte Verdi-Vorstandsmitglied Stefanie Nutzenberger in der Nacht mit und bestätigte damit den Zeitungsbericht. Auch an anderen Standorten soll ab nächster Woche gestreikt werden. Verdi fordert tarifliche Vereinbarungen wie im Einzel- und Versandhandel.