Neues IS-Enthauptungsvideo: Fünftes Opfer angekündigt

Nach der Enthauptung ihrer vierten westlichen Geisel drohen Extremisten des Islamischen Staates mit der Tötung eines ehemaligen US-Elitesoldaten. Laut «Washington Post» ist die Geisel ein 26-Jähriger, der früher Mitglied eines Ranger-Regiments war. IS hatte am Abend ein neues Video im Internet veröffentlicht. Es soll die Enthauptung des britischen Entwicklungshelfers Alan Henning zeigen. Die britische Regierung verurteilte den Mord scharf. Zuvor hatten die IS-Extremisten die beiden Amerikaner Jim Foley und Steven Sotloff und den Briten David Haines auf bestialische Weise ermordet.