Neues Ukraine-Krisentreffen in Berlin

Die Ukraine und Russland haben einen neuen Versuch zur Entschärfung des Konflikts in der Ostukraine gestartet. In Berlin verhandelten beide Länder am Abend gemeinsam mit Deutschland und Frankreich über eine Umsetzung der Waffenstillstandsvereinbarung von Minsk aus dem September. Eingeladen hatte Außenminister Frank-Walter Steinmeier, er traf sich mit den Außenministern der drei anderen Länder. Steinmeier rief die Konfliktparteien zur Kompromissbereitschaft auf.