Neun Menschen bei Feuer in Textilfabrik ums Leben gekommen

Bei einem Brand in einer Textilfabrik in der Nähe von Bangladeschs Hauptstadt Dhaka sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei geht davon aus, dass sich noch mehr Leichen in dem Gebäude befinden. Allerdings haben sich wohl nur relativ wenige Menschen während des Feuers in der Fabrik aufgehalten. Die Ursache des Brandes war noch unklar. Im April war ein Fabrikgebäude in der Nähe von Dhaka in sich zusammengestürzt, dabei starben mehr als 1100 Menschen, fast 2500 wurden verletzt.