Neunjähriger rettet kleinen Bruder mit Hilfe von Sanitäter am Telefon

Ein Neunjähriger hat seinem kleinen Bruder das Leben gerettet. Ein Sanitäter unterstützte ihn dabei am Telefon. Der Zweijährige war gestern Nachmittag in den Swimmingpool des elterlichen Gartens im nordhessischen Korbach gefallen und hatte das Bewusstsein verloren. Seine Oma und der ältere Bruder holten ihn aus dem Wasser. Dann rief der Neunjährige die Feuerwehr an und begann damit, seinen Bruder wiederzubeleben. Ein Sanitäter gab dem Jungen dabei telefonisch Anweisungen für Herzmassage und Beatmung.